Made In Bangladesh

24.09.2021

18 Uhr

Haus Zoar Mönchengladbach

 

Wir zeigen in Kooperation mit FEMNET e.V. den Spielfim “Made In Bangladesh“ mit anschließender Diskussions- und Fragerunde. Der Film behandelt die Bekleidungsproduktion in Bangladesch und stellt die Näherinnen, sowie das Thema Arbeitsrechte und Gewerkschaften in den Mittelpunkt. Im Anschluss an den Film beantwortet Sina Marx, eine Expertin für die Textilindustrie in Bangladesch, Fragen aus dem Publikum!

Die Filmvorführung findet mit einem Hygienekonzept gemäß der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Regeln zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie statt.

 

Tickets gibt's unter https://www.kino-haus-zoar.de/detail/92278/Made%20in%20Bangladesh

Schreibe uns und folge uns:

Wir freuen uns auf dich!